Heinz-Wilhelm Heitzer

 

Neckname: „Willi Helm“. Der Chef. Sein Motto: „Von nichts kommt nichts. Und einer allein schafft nichts.“ Doch der gelernte Landwirt darf schon stolz sein auf das, was er geschaffen hat: Mit 50 Hektar selbst bewirtschaftetem Land, erfolgreichem Pferdehof mit 50 Pensionspferden und von bestem Renomee hat er allen Grund dazu. Auch als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Hagenbroich lässt er nichts anbrennen. Er ist eben allzeit und allerorten zum Einsatz bereit.